Montag, 28. September 2009

"Information ist die Währung des Internets"

"Information ist die Währung des Internets. Das Medium Internet verlagert mit brillianter Effizienz Informationen aus der Hand derer, die sie haben, in die Hände derer, die sie nicht haben. (...) Das Internet trägt die besten Früchte in Situationen, in denen die physische Begegnung mit einem Experten das Problem der asymmetrischen Information sogar noch verschlimmern würde - Situationen, in denen ein Experte seinen Informationsvorsprung dafür benutzt, um uns das Gefühl zu geben, wir seien dumm, voreilig, minderwertig uns unwürdig."

Autoren Levitt und Dubner in ihrem Buch "Freakonomics"